12 von 12 – Juli 2022

Hallo ihr Lieben, hier ist mein Erstes 12 von 12. Das Motto: 12 Eindrücke vom 12. des Monats aus dem Leben von Mamahonk. Hoffentlich habe ich mich nicht verzählt. Viel Spaß!

Der Tag begann mit dem Ausfüllen eines Freundebuchs. Das Zwanzigste innerhalb eines Jahres.
Gefolgt von einer gesunden Stärkung.
Knöpfchen wollte ausgerechnet an dem Tag, an dem wir gnadenlos verspätet waren, ausschließlich mit Gestik und Mimik kommunizieren. Ein Traum von 45 Minuten.
Nachdem Knöpfchen in der Kita mich mal wieder überdeutlich darauf hinwies, dass sie in der Wackelzahnpubertät sei, ging ich schnell noch mit Fünkchen einkaufen,…
… den Müslivorrat für die Woche anlegen, Hamstern können wir,…
… eine Zucchini Lasagne zubereiten, die so schnell verspeist war, dass es kein Foto davon gab,…
… die Wäsche zusammenlegen. Falten ist das neue Bügeln und…
… beim Gitterbett zusammen bauen feststellen, dass nur Haushalt für das erste 12 von 12 irgendwie lame ist.
Hab mich daher mit Fünkchen auf’s Rad geschwungen…
… und bin mit dem Güterzug um die Wette geradelt. Ratet wer gewonnen hat?
An der Hausbrücke von Kunitz Fünkchen gestillt.
Schlusswort für mein erstes 12 von 12. Passt.